Funktion

Sonnenlicht – nutzbare Energie

Sonnenlichts zur nutzbaren Energiet

Mit einer Solaranlage wird die Strahlungsenergie des Sonnenlichts in nutzbaren Strom umgewandelt. Die Solarmodule auf dem Dach fangen mit Hilfe der Solarzellen die Sonnenstrahlen ein und produzieren so Gleichstrom. Anschliessend wird der Gleichstrom durch den Wechselrichter in Wechselstrom, d. h. elektrischen Strom, umgewandelt.

Solarstrom ist also der Strom, welcher durch den photovoltaischen Effekt in Solarzellen erzeugt wird. Es entstehen keine Abgasemissionen bei der Stromproduktion.